Über das Projekt

Projekt-Ziel

Ziel des Projekts ist die Produktion einer deutsch untertitelten Fassung der 1. Staffel (25 Episoden) des Animes „Bakuman“. Die untertitelten Videos (Subs) werden auf dem VoD-Portal Anime-on-Demand.de (AoD) als HD-Streams veröffentlicht.

Projekt-Team

Das Bakuman-Fansubteam besteht aus 11 Leuten. Folgende Personen erledigen folgende Aufgaben:

Teamleader:     Gebbi

Übersetzer:       nano, Kaito

Timer:                MetalFire, Sadarex

Editor:                mi-Ka, Sonoshee

Typesetter,        Kyubinoyoko, Gebbi

QC:                    Gebbi, Holly, Skalpi, Sanctus

Projekt-Durchführung

Das Projekt wird in einer Kooperation zwischen dem Publisher AV Visionen GmbH und einem Team von Fanexperten (Fansub-Team) durchgeführt.

Die Arbeitsteilung sieht so aus: Verantwortlich für die Projektsteuerung ist Dr. Michael Wache, Head of New Media der AV Visionen GmbH und Projektmanager von AoD.
Die E-Mail-Adresse für das Projekt lautet: projekt_bakuman@anime-on-demand.de

AV Visionen hat die Lizenzrechte für die Publikation des Animes Bakuman im deutschsprachigen Europa erworben.

Die Übersetzung, die Erstellung der Untertitel und das Encoding übernimmt das Fansub-Team erledigen. Ausgangsmaterialien dafür sind die japanischen Skriptbücher (pdf) und die japanischen Videos (HD-Dateien / xvid.avi).

Die Qualitätskontrolle wird zunächst vom Fansub-Team und anschließend von AV Visionen durchgeführt.

Die fertig untertitelten Episoden werden auf AoD als Stream-Lizenzen zum Kauf angeboten.

Prämissen für die Arbeit der Fansubber

Grundlage der Übersetzung sind die japanischen Originaltexte der Skriptbücher.

Es werden lizenzfreie Fonts verwendet.

Die Richtlinien für die Gestaltung der Untertitel werden vor dem Projektstart vereinbart.

Die Nick-Namen der Personen, die die Untertitel erstellt haben, werden veröffentlicht.

Die Arbeit wird nicht monetär vergütet. Die Mitglieder des Fansub-Teams erhalten ein Gratis-Kontingent der Bakuman-Videos auf AoD (pro Person 5x die Serie gratis zum Verschenken für Freunde). Sachprämien in Form von DVDs aus dem AV Visionen Programm wären möglich.

Zeitplan des Projekts

Was Wann
1 Veröffentlichung der Ausschreibung Mo., 2.7.2012
2 Einsendung der Bewerbungen bis Mi., 11.7.
3 Bewertung der Bewerbungen von Do., 12.7., bis Do., 19.7.
4 Bekanntgabe des Projektteams Fr., 20.7.
5 Vorbereitung des Projekts bis Di., 14.8.
6 Start des Projekts Mi., 15.8.
7 Produktion der untertitelten Videos und Veröffentlichung auf AoD bis Mi., 19.12.2012

Veröffentlichung der untertitelten Videos auf AoD